Download Auswahl von Standard-Applikations-Software: Organisation und by Gert Lang PDF

By Gert Lang

Das vorliegende Buch ist ein Wegweiser zur Auswahl von Standard-Applikations-Software. Ausgehend von ersten Überlegungen zum Einsatz von Standard-Software bis zur konkreten Entscheidung für ein Standard-Software-Produkt, erhält der Leser für alle Phasen dieses Auswahl- und Entscheidungsprozesses wichtige Orientierungshilfen, konkrete Werkzeuge und praktische Fallbeispiele an die Hand. Die vorgestellten Werkzeuge, wie z.B. die "Standardstrukturpläne", wurden in einem komplexen Projekt zur Software-Auswahl in einem Großunternehmen des Maschinen- bzw. Fahrzeugbaus entwickelt, da geeignete Instrumentarien für diese Aufgabe bisher nicht am Markt verfügbar sind. Die Lektüre des Fachbuches bringt für das administration das notwendige Verständnis für die Problematik eines solchen Projektes und für die mit der Durchführung des Projektes Beauftragten das Rüstzeug für eine konsequente wirtschaftliche und reproduzierbare Software-Auswahl. Die Software-Auswahl wird nicht als isolierte Aufgabe beschrieben, sondern eingebettet in den Rahmen Informationslogistik/CIM/Organisationsentwicklung; das Buch ist deshalb auch für Beratungsunternehmen, Software-Häuser und betriebswirtschaftliche Praktiker sowie Studenten interessant.

Show description

Read or Download Auswahl von Standard-Applikations-Software: Organisation und Instrumentarien PDF

Similar german_5 books

Supercomputer ’90: Anwendungen, Architekturen, Trends Mannheim, 21.–23. Juni 1990

Dieser Band enthält alle Hauptvorträge des fünften Mannheimer Seminars über Supercomputer. Das als führende Veranstaltung zu dieser Thematik im deutschsprachigen Raum anerkannte Seminar versammelte wiederum Supercomputer-Anwender, -Betreiber und -Hersteller zu einem fruchtbaren conversation und Erfahrungsaustausch.

Architektur eines EDV-Systems zur Materialflußsteuerung

Während die bestehenden Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme mit ihrem Sukzessivplanungskonzept auf Fertigungsstrukturen ausgerichtet sind, die durch eine tiefe Stücklistenstruktur gekennzeichnet sind, werden hier Probleme der Materialflußsteuerung für nach dem Fließprinzip gestaltete Produktionssysteme untersucht.

Additional info for Auswahl von Standard-Applikations-Software: Organisation und Instrumentarien

Example text

B. NC-Pro- Die zwei te Entwicklungsphase fuhrt zu einer Struktur, die funf Stufen fur den Produktbereich und die (Konzern-) Zentrale umfaBt (Abb. 16): Stufe 1: Die Zentrale, an die berichtet werden muB; Stufe 2: Der Produktbereich mit kommerz ieller scher Datenverarbeitung; und techni- Stufe 3: Die Werke des Produktbereiches, deren Systeme als Fertigungsleitsysteme bezeichnet werden konnen; Stufe 4: Die Teilbereiche der werke, deren Systeme Durchsetzungssysteme bezeichnet werden konnen; als Stufe 5: Die Arbeitssysteme, durch die die Produktionstechnik im Werk bestimmt wird; Stufe 6: Die lokalen Steuerungen, durch die die CAM-F8hig- keit der Produktion bestimmt wird.

Uslosungsart (Marktbozlehungen) 7. 01 sposlt lonsart B. eoschaffungsart 9. Fortlgungsart 10. Fortlgungsablaufart Legendo: 1 • ganzllch InciJstrla mit anaI yt I schor Stoffvor wartun

Ubernahme strukturierte stucklisten aus der Belastungsdaten in den Sachmerkmalkatalog). Umgekehrt kann der CAD-Konstrukteur auf vorschriften, sachmerkmale und Normen dieses verwaltungssystems zugreifen, wenn diese Informationen nicht originar im CAD-System "resident" sind. 48 Systembereich Funktionsbereich lS H) Rechnungs wesen Kostenrechnung Funktion 1 Globale Charakterisierung des Kostenrechnungssystems 2 Merkmale der Kostenarten-/ Kostenstel1 enrechnung 3 Kostenplanung je Kostenstelle 4 Kostenstel1 enrechnung 5 KostentragerstUckrechnung Vorkalkulation .

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 49 votes