Download BASIC in der medizinischen Statistik: Skriptum für by Hanns Ackermann PDF

By Hanns Ackermann

Der Umfang des Beobachtungsmaterials oder die Kompli ziertheit des statistischen difficulties verweisen den empirisch arbeitenden Wissenschaftler, aber auch den Studenten im fortgeschrittenen Semester, haufig auf die Verwendung von elektronischen Datenverarbeitungs anlagen. Das vorliegende Skriptum, das sich haupt sachlich an Medizinstudenten des zweiten Studienab schnittes, an Doktoranden der Medizin und an inter essierte Mediziner richtet, solI den Anfanger mit dem Gebrauch der leicht erlernbaren Programmiersprache easy vertraut machen und eigene Kommunikation mit einer Datenverarbeitungsanlage ermoglichen. Die ersten beiden Kapitel beinhalten eine EinfUhrung in den Problemkreis "Computer und Programmierung." Die Darstellung der Programmiersprache easy solI nicht vollstandig sein, sondern solI zur selbstandigen Programmierung auch komplexerer statistischer Verfah ren ausreichen. So erfolgt beispielsweise keine Be schreibung der simple -Matrizenoperationen, die diesen Rahmen sprengen und daruberhinaus zum Verstandnis ge wisse Kenntnisse aus der linearen Algebra voraussetzen wtirde. AuBerdem wird weitgehend darauf verzichtet, maschinengebundene Angaben wie zum Beispiel Anzahl der bits in einem Speicherwort oder maximale GroBe von Zahlen in bestimmten Darstellungen zu machen, da diese stark von den jeweils benutzten Rechenautomaten ab hangig sind. Aus abnlichen GrUnden wird auf eine Dis kussion der verschiedenen Systembefehle verzichtet.

Show description

Read Online or Download BASIC in der medizinischen Statistik: Skriptum für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten ab 1. Semester PDF

Best german_5 books

Supercomputer ’90: Anwendungen, Architekturen, Trends Mannheim, 21.–23. Juni 1990

Dieser Band enthält alle Hauptvorträge des fünften Mannheimer Seminars über Supercomputer. Das als führende Veranstaltung zu dieser Thematik im deutschsprachigen Raum anerkannte Seminar versammelte wiederum Supercomputer-Anwender, -Betreiber und -Hersteller zu einem fruchtbaren conversation und Erfahrungsaustausch.

Architektur eines EDV-Systems zur Materialflußsteuerung

Während die bestehenden Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme mit ihrem Sukzessivplanungskonzept auf Fertigungsstrukturen ausgerichtet sind, die durch eine tiefe Stücklistenstruktur gekennzeichnet sind, werden hier Probleme der Materialflußsteuerung für nach dem Fließprinzip gestaltete Produktionssysteme untersucht.

Extra resources for BASIC in der medizinischen Statistik: Skriptum für Mediziner, Biologen, Pharmazeuten ab 1. Semester

Example text

Auch hier sind wieder mogliche Rundungsfehler zu beachten. 33·· ·34 +. ¢¢ ••• ¢1 i~t und dieser Wert auBerhalb des Bereiches liegt, der durch a 1 =1¢ und a 2 = 12 festgelegt ist. B. /2, um die vollstandige Abarbeitung der Schleife zu gewahrleisten. B. a 1 groB und a 3 klein ist, so daB wegen der Rundungsfehler etwa a1+a3=~ bzw. a3 =a1 sain kann. Beispiel: Berechnung der Summe der naturlichen Zahlen von 1 bis 1¢¢ (vgl. Abschnitt 1): 3¢ LET S=¢ 6¢ FOR Z=1 TO 1¢¢ STEP 1 9¢ LET S=S+Z 94 NEXT Z 96 PRINT "SUMME =";8 98 END - 45 - Regeln fur die Verwendung von FOR-NEXT-Schleifen 1.

In der durch n 2 bestimmten Zeile wird die "Maske" des Druckformates beschrieben. 2 Die Maske FUr die Zeilenmaske gilt die Codierung " #" fUr eine Ziffernstelle und "1' " fur eine Exponenten- stelle. '" " gilt als Codierung fur eine einstellige alphanumerische Konstante oder Variable, " " bedeuten erste und letzte Stelle einer mehrstelligen alphanumerischen Konstanten oder Variablen. 9 u. 3E-98 Einstellige ganze Zahl. Es muB stets eine stelle fUr das Vorzeichen berucksichtigt werden. Gleitkommazahl ohne Exponent; 3 Stellen vor dem Dezimalpunkt, 1 Stelle nach dem Dezimalpunkt.

333333333 mit 9 Stellen hinter dem Dezimalpunkt, da Gleitkomma- - 41 - zahlen in diesem Beispiel nur aus 9 wesentlichen Ziffern bestehen. 33333333 mit 8 stellen hinter dem Dezimalpunkt (und wieder mit 9 wesentlichen Ziffern) erhalt. Die 9. Stelle hinter dem Dezimalpunkt muB man sich durch eine Null belegt vorstellen. ~~~~~~~~3 unterscheidet. Dies bedeutet, daB das Programm nicht mit der Anweisung mit der Nummer 7~ fortgesetzt wird, wie man erwartet hatte, sondern mit der Anweisung, die der IF - THEN - Anweisung folgt.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 40 votes