Download Das Bitcoin-Handbuch: Bitcoin von A bis Z by Felix Mago, Tobias Gillen PDF

By Felix Mago, Tobias Gillen

Kurzbeschreibung

Tobias Gillen und Felix Mago möchten sich gerne besser mit Bitcoins auskennen. Ihnen geht es nämlich wie den meisten Menschen, mit denen sie sich über das Thema unterhalten haben: Irgendwie kann jeder etwas damit anfangen, wenn es aber konkret wird, dann weiß doch niemand so richtig Bescheid.

Dieses Halbwissen betrifft zahlreiche Aspekte des Bitcoins, beispielsweise die zugrundeliegende Theorie hinter der Digitalwährung oder die Frage nach Einsatzmöglichkeiten und Alternativen. Vor allem aber betrifft es die besonders naheliegenden und praxisrelevanten Fragen: Wie beschafft guy sich einen Bitcoin und wie kauft guy etwas damit?

Um das alles herauszufinden, wagten sie ein scan: Schritt für Schritt bringen sie sich und den Lesern den Bitcoin näher, indem sie sich selbst beibringen, wie das alles funktioniert. Am Ende soll guy über die neue Währung Bescheid wissen und in der Lage sein, sie zu nutzen. Genauso wie anderes Geld auch.

„Das Bitcoin-Handbuch“ richtet sich additionally an all jene, die Schritt für Schritt etwas über Bitcoins lernen wollen.

Show description

Read Online or Download Das Bitcoin-Handbuch: Bitcoin von A bis Z PDF

Similar computing books

C Interfaces and Implementations: Techniques for Creating Reusable Software

Each programmer and software program undertaking supervisor needs to grasp the artwork of making reusable software program modules; they're the construction blocks of huge, trustworthy purposes. not like a few glossy object-oriented languages, C offers little linguistic help or motivation for developing reusable program programming interfaces (APIs).

Introducing Windows Azure for IT Professionals

Get a high-level evaluation of home windows Azure—and get a working begin with this versatile cloud platform. Designed for IT pros, this advisor introduces middle positive aspects and performance, with technical insights and suggestion from a Microsoft MVP and individuals of the home windows Azure group. issues contain home windows Azure options, Compute providers, community companies, facts companies, and App providers.

Intelligent Computing Theories: 9th International Conference, ICIC 2013, Nanning, China, July 28-31, 2013. Proceedings

This e-book constitutes the refereed convention court cases of the ninth foreign convention on clever Computing, ICIC 2013, held in Nanning, China, in July 2013. The seventy four revised complete papers provided have been rigorously reviewed and chosen from various submissions and are geared up in topical sections on neural networks, nature encouraged computing and optimization, cognitive technology and computational neuroscience, wisdom discovery and information mining, evolutionary studying and genetic algorithms laptop studying idea and techniques, normal language processing and computational linguistics, fuzzy conception and types, tender computing, unsupervised and bolstered studying, clever computing in finance, clever computing in petri nets, clever information fusion and data protection, digital fact and desktop interplay, clever computing in development popularity, clever computing in snapshot processing, clever computing in robotics, complicated structures concept and strategies.

Advanced Computing and Systems for Security: Volume 1

The e-book comprises the prolonged model of the works which have been offered and mentioned within the moment foreign Doctoral Symposium on utilized Computation and protection structures (ACSS 2015) held in the course of might 23-25, 2015 in Kolkata, India. The symposium has been together equipped by way of the AGH collage of technological know-how & know-how, Cracow, Poland; Ca’ Foscari college, Venice, Italy and collage of Calcutta, India.

Extra resources for Das Bitcoin-Handbuch: Bitcoin von A bis Z

Example text

Diese Währungen werden, vereinfacht gesagt, von den Monopolträgern, also den Notenbanken, geschaffen. Die gesamte Geldmenge steuern sie dabei je nach Bedarf. Vor allem in Bezug auf die Inflationsrate schauen die Notenbanker unter anderem darauf, wie viel Geld gedruckt und in Umlauf gebracht wird. Beim Bitcoin ist das alles anders. Hier gibt es kein staatliches Monopol, das Produktion und Menge der Bitcoins steuert. Stattdessen werden sie von Nutzern generiert, allerdings gibt es eine Obergrenze und viele Regeln.

Erst einmal ist das alles verständlich, ich habe trotzdem viele Fragezeichen. Grund genug, von vorne anzufangen. Bitcoin-Gründungsmythen Die Entstehung des Bitcoins ist mysteriös. Der Legende nach wurden sie 2007 von Satoshi Nakamoto erfunden. Ob es sich bei Nakamoto aber um eine echte Person oder gar eine Gruppe handelt, ist bis heute unklar. Im März 2014 enthüllte "Newsweek" den vermeintlichen Scoop: Dorian S. Nakamoto soll der Erfinder sein. Er kam als Kind in die USA, machte einen Abschluss in Physik und arbeitete für unterschiedliche Auftraggeber an allerlei Projekten, unter anderem für die US-Regierung und -Armee.

Um Pool-Hopping dabei unattraktiv zu machen, werden die Teilnehmer aber nicht aus der aktuellen Runde ausgezahlt, sondern die Auszahlungen erfolgen unabhängig von den Runden an die zuletzt beigesteuerten Shares. Double Geometric Method (DGM) Hier wird die PPLNS-Methode mit der sogenannten geometrischen Methode kombiniert. Bei dieser geht es im Kern darum, die unterschiedlichen Rundenlängen auszugleichen, in denen neue Bitcoins vom Pool gefunden werden. Dazu erhebt der Betreiber eine zusätzliche Variable Gebühr, die in kurzen Runden hoch ist und in langen Runden zurückgeführt wird.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 38 votes