Download Der Gefährte der Wölfin (Riley Jenson Guardian, Band 3) by Keri Arthur PDF

By Keri Arthur

Show description

Read or Download Der Gefährte der Wölfin (Riley Jenson Guardian, Band 3) PDF

Similar german_2 books

Innovationen für eine nachhaltige Wasserwirtschaft: Einflussfaktoren und Handlungsbedarf (Nachhaltigkeit und Innovation)

Der entscheidende Schl? ssel zur L? sung von Nachhaltigkeitsproblemen durch die Aktivierung von Innovationspotenzialen: Dieser Bericht wurde im Rahmen des aufgelegten F? rderschwerpunkts (Bundesministerium f? r Bildung und Forschung) "Rahmenbedingungen f? r Innovationen zum Nachhaltigen Wirtschaften" erarbeitet.

The Miami Indians

One of many small workforce of tribes comprising the Illinois department of the Algonquian linguistic kin, the Miamis emerged as a pivotal tribe basically through the French and British imperial wars, the Miami Confederacy wars of the eighteenth century, and the treaty-making interval of the 19th century. The Miamis reached their top of political significance within the Indian confederacies which blocked the Northwest Territory within the 1790's and through the battle of 1812.

Additional info for Der Gefährte der Wölfin (Riley Jenson Guardian, Band 3)

Example text

Ganz zu schweigen von all den Wesen, die in diesen Laboren gezeugt worden waren. Es waren widerliche Kreaturen, die die Natur niemals hervorgebracht hätte. Kreaturen, die nur geschaffen worden waren, um auf Befehl zu töten und auf Befehl zu sterben. Eine Gänsehaut lief über meinen Körper. Bislang war ich nur einigen dieser Wesen begegnet, aber ich hatte das dumpfe Gefühl, dass ich noch vor Monatsende mehr von ihnen sehen würde, als mir lieb war. Ich befeuchtete meine Lippen und versuchte, mich auf Rhoan zu konzentrieren.

Ich gähnte und kämpfte gegen meine Müdigkeit an und gegen das Verlangen nach Schlaf. Wenn wir über meine Prellungen sprachen, würden wir unweigerlich darauf kommen, dass ich für eine Weile verschwinden musste. �Die Prellungen sind ganz schön heftig. « �Ich bin Assistentin. Da wir mit Wächtern zusammenarbeiten, müssen wir lernen, uns zu verteidigen. « Er streichelte meinen Arm. Es war keine erotische, sondern eine fürsorgliche Geste. Ich fühlte mich sicher und geborgen. Das Gefühl war mir neu, und ich wusste nicht, wie ich es deuten sollte.

Ich spürte es. Rechts neben Rhoan huschte ein Schatten an einem der Fenster vorbei. Es war kurz vor sechs. Vermutlich handelte es sich um einen Wächter, der sich auf die nächtliche Jagd vorbereitete. Die Arena lag im fünften Untergeschoss direkt neben den Schlafkabinen der Wächter. Diese waren lustigerweise mit Särgen ausgestattet. Einige Vampire liebten es, den menschlichen Erwartungen zu entsprechen, selbst wenn das überflüssig war. Menschen hatten hier unten sowieso keinen Zutritt. Man wollte schließlich kein Lamm in die Löwengrube werfen.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 12 votes