Download Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch by Jürgen Kletti PDF

By Jürgen Kletti

In dieser völlig überarbeiteten 2. Auflage wurden die neuesten Softwarefunktionalitäten berücksichtigt sowie wichtige Themen, wie store flooring administration, Energiemanagement, Projektmanagement, switch administration und Industrie 4.0 ergänzt. Die Autoren zeigen anhand von Praxisbeispielen auf, wie sich durch die sogenannte brief period expertise (SIT) systematisch schnelle Regelkreise im Unternehmen aufbauen lassen. Das Ziel ist die Perfekte Produktion mit transparenten, reaktionsschnellen und wirtschaftlichen Prozessen.

Mit den klassischen Methoden der Produktionsplanung und -steuerung sowie den häufig anzutreffenden Produktionsprozesse gelingt es vielen Unternehmen nur noch mit großem Aufwand, in den immer besser vernetzten und schneller getakteten Lieferketten mitzuspielen und kurze Lieferzeiten, hohe Termintreuen, kleine Losgrößen, kurzfristige Abrufe und just-in-time Anlieferungen bei wettbewerbsfähigen Kosten sicherzustellen.

Show description

Read or Download Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch Short Interval Technology (SIT) PDF

Best computing books

C Interfaces and Implementations: Techniques for Creating Reusable Software

Each programmer and software program venture supervisor needs to grasp the artwork of constructing reusable software program modules; they're the construction blocks of huge, trustworthy purposes. not like a few sleek object-oriented languages, C presents little linguistic help or motivation for growing reusable program programming interfaces (APIs).

Introducing Windows Azure for IT Professionals

Get a high-level review of home windows Azure—and get a operating commence with this versatile cloud platform. Designed for IT pros, this consultant introduces middle beneficial properties and performance, with technical insights and recommendation from a Microsoft MVP and individuals of the home windows Azure group. issues comprise home windows Azure options, Compute prone, community prone, information companies, and App providers.

Intelligent Computing Theories: 9th International Conference, ICIC 2013, Nanning, China, July 28-31, 2013. Proceedings

This publication constitutes the refereed convention complaints of the ninth overseas convention on clever Computing, ICIC 2013, held in Nanning, China, in July 2013. The seventy four revised complete papers provided have been rigorously reviewed and chosen from a number of submissions and are equipped in topical sections on neural networks, nature encouraged computing and optimization, cognitive technological know-how and computational neuroscience, wisdom discovery and information mining, evolutionary studying and genetic algorithms computing device studying concept and techniques, common language processing and computational linguistics, fuzzy thought and types, smooth computing, unsupervised and bolstered studying, clever computing in finance, clever computing in petri nets, clever info fusion and knowledge safeguard, digital fact and desktop interplay, clever computing in development attractiveness, clever computing in snapshot processing, clever computing in robotics, complicated structures thought and strategies.

Advanced Computing and Systems for Security: Volume 1

The booklet comprises the prolonged model of the works which were offered and mentioned within the moment foreign Doctoral Symposium on utilized Computation and safeguard structures (ACSS 2015) held in the course of might 23-25, 2015 in Kolkata, India. The symposium has been together prepared by means of the AGH college of technology & expertise, Cracow, Poland; Ca’ Foscari college, Venice, Italy and college of Calcutta, India.

Additional resources for Die perfekte Produktion: Manufacturing Excellence durch Short Interval Technology (SIT)

Sample text

B. Minimal- oder Sicherheitsbestände, verwaltet und über Produktionsaufträge wieder aufgefüllt. Die Höhe der notwendigen Bestände und somit die Kapitalbindung ist abhängig von der Wiederbeschaffungszeit der Artikel, Komponenten und Zukaufteile und somit von der Flexibilität des Unternehmens. Bei der Auftragsfertigung werden die Produkte auftragsbezogen gefertigt. Nach der Erfassung der Kundenaufträge werden diese an die Produktion übergeben, die Artikel werden mit direktem Kundenbezug hergestellt und ausgeliefert.

Die Regeleingriffe zählen jedoch auch zu den nicht wertschöpfenden Tätigkeiten, die zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit auf ein Minimum reduziert werden sollten. Die Voraussetzung zur Umsetzung des SIT-Ansatzes ist daher eine hohe Prozesssicherheit und die Vermeidung nicht wertschöpfender Tätigkeiten. Neben den nicht wertschöpfenden Tätigkeiten und den Störungen spielen in diesem Zusammenhang aber auch die Bestände und Umlaufbestände im Produktionsprozess eine wichtige Rolle. Je mehr Bestände im System sind, desto träger wird es und desto schwieriger werden beispielsweise schnelle Umplanungen.

B. Rüst- und Bearbeitungszeiten, Stillstandszeiten und Stillstandsgründe sowie Taktzeitverluste nicht erfasst.  B. über das Führen von Schichtberichten, erfasst und ausgewertet.  B. Auswertungen nicht häufig genug durchgeführt werden. Ferner ist die Qualität und Richtigkeit der vorliegenden Daten aufgrund der manuellen Erfassung der Ereignisse unzureichend.  B. Erweiterungsinvestitionen oder Produktionsverlagerungen herangezogen. Neben der nicht unproblematischen, manuellen Datenerfassung stellt die mangelnde Pflege der Stammdaten im ERP-System ein weiteres Problem dar.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 27 votes