Download Die Weber. Lektüreschlüssel by Gerhart Hauptmann PDF

By Gerhart Hauptmann

Show description

Read Online or Download Die Weber. Lektüreschlüssel PDF

Similar networking: internet books

Go Google: 20 Ways to Reach More Customers and Build Revenue with Google Business Tools

Google isn't just the quest engine of selection for thousands of clients, it's an immensely robust instrument for savvy businesspeople who know the way to exploit its complicated gains. cross Google is a accomplished consultant to every thing readers want to know approximately Google’s myriad purposes, together with Google Apps, Google doctors and Spreadsheets, Google SMS, Google Base, and different prone that might aid companies get geared up -- and get spotted.

Head First Web Design

Need to know tips on how to make your pages glance attractive, converse your message successfully, consultant viewers via your web site very easily, and get every thing authorized through the accessibility and value police whilst? Head First website design is your price ticket to studying all of those complicated issues, and figuring out what is particularly occurring on this planet of website design.

Triple Play: Fernsehen, Telefonie und Internet wachsen zusammen

Die Kommunikations- und Medienlandschaft steht vor einem Umbruch. Bisher getrennt angebotene person- und Massenmedien (Telefonie, net, television) okay? nnen nun ? ber dieselben Endger? te und Infrastrukturen geb? ndelt angeboten und vermarktet werden. Die ersten kommerziellen Triple-Play-Angebote befinden sich in Vorbereitung oder Markteinf?

Extra resources for Die Weber. Lektüreschlüssel

Sample text

24,11 Schießhund: Jagdhund, der das angeschossene Wild aufspürt. Ufgepaßt hab ich wie …: scharf aufgepasst hab ich. 24,14 Schwadron: Abteilung Reitersoldaten. 24,25 kreescht: kreischt (brät zischend, brutzelt). 24,37 happich uf: gierig nach. 24,39 ratlich: anzuraten, empfehlenswert. 24,43 Guttschmecke: schmecken hier: mit dem Geruchssinn wahrnehmen. 25,15 derschindt’t: erschunden, mit Mühe erarbeitet. 25,18 Hauszinse: Zinsen für die Schulden auf dem Haus. 25,28 ieberteifeln: überteufeln, übervorteilen, an Geschäftstüchtigkeit übertreffen.

Die bei der mittelalterlichen Ostsiedlung gegründeten Straßendörfer erstreckten sich viele Kilometer an der Hauptstraße entlang. 30,13 Honoratiorenstübchen: abgetrennter Raum für gesellschaftlich höher gestellte Gäste. : seit 1840 König von Preußen, gest. 1861. 30,24 plätten: bügeln. 30,26 propre: proper, ordentlich, schmuck. 30,27 Stickarbeit: Sticken ist – im Gegensatz zum für die Selbstversorgung mit Strümpfen usw. nötigen Stricken – vornehmere Freizeitbeschäftigung. 30,34 f. deutschen Beefsteak: beschönigend für Hackfleischbraten (»falscher Hase«).

20,13 heilig: Bekräftigungspartikel: bestimmt. 20,23 Nächten Abend: gestern Abend. 20,26 f. Kartoffeln … mitgenommen: Am steilen Hang hat Unwetter den Boden und die Feldfrüchte weggeschwemmt. 21,1 Ami’n: Name des zugelaufenen Hundes. 21,21 f. a brinkl verblasen: ein bisschen verschnaufen. 21,24 Reservist: Soldat nach Ende der aktiven Dienstzeit. Husarenmütze: Husar: Reitersoldat. 21,26 nimmt er Stellung: Zu Jägers Imponiergehabe gehört es, immer wieder in Ausdrucksweise und Verhalten seine Militärerfahrung herauszukehren.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 13 votes