Download Dynamische Module: Eine Verwaltung für Maschinencode-Objekte by Andreas Sorgatz PDF

By Andreas Sorgatz

Computeralgebra-Systeme (CAS) werden in Forschung und Lehre sowie in der Industrie eingesetzt. Sie sind dabei nicht isolierte Werkzeuge der reinen Mathematik sondern werden als Teil einer anwendungsspezifischen Systemumgebung aufgefaßt. Dabei entsteht bei Anwendern häufig der Bedarf, das CAS effizient und flexibel durch eigene, in einer Programmiersprache wie C implementierte Funktionen zu erweitern. Das vorliegende Buch stellt hierzu das Konzept der Dynamischen Module vor, das es dem Anwender erlaubt, derartige Funktionen in einfacher Weise zu erstellen und zur Laufzeit dynamisch in das CAS einzubinden. Inhalt Einleitung - Das Konzept der dynamischen Module - Eine Modulverwaltung für MuPAD - Ein Modulgenerator für MuPAD - Anmerkung zu MuPAD unlock 1.3 - C-caller Versionen von CA-Systemen - Ein CA-Compiler für MuPAD "... The publication is a technical description of the concrete consciousness of dynamical modules inside MuPAD. the most viewers of the ebook are builders of laptop algebra platforms or clients who need to know accurately what occurs internally." . W. M. Seiler, Zeitschrift für Mathematik, Berlin

Show description

Read Online or Download Dynamische Module: Eine Verwaltung für Maschinencode-Objekte zur Steigerung der Effizienz und Flexibilität von Computeralgebra-Systemen PDF

Best german_5 books

Supercomputer ’90: Anwendungen, Architekturen, Trends Mannheim, 21.–23. Juni 1990

Dieser Band enthält alle Hauptvorträge des fünften Mannheimer Seminars über Supercomputer. Das als führende Veranstaltung zu dieser Thematik im deutschsprachigen Raum anerkannte Seminar versammelte wiederum Supercomputer-Anwender, -Betreiber und -Hersteller zu einem fruchtbaren conversation und Erfahrungsaustausch.

Architektur eines EDV-Systems zur Materialflußsteuerung

Während die bestehenden Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme mit ihrem Sukzessivplanungskonzept auf Fertigungsstrukturen ausgerichtet sind, die durch eine tiefe Stücklistenstruktur gekennzeichnet sind, werden hier Probleme der Materialflußsteuerung für nach dem Fließprinzip gestaltete Produktionssysteme untersucht.

Additional resources for Dynamische Module: Eine Verwaltung für Maschinencode-Objekte zur Steigerung der Effizienz und Flexibilität von Computeralgebra-Systemen

Sample text

Hier wlirde ei ne Adressierung liber prozeBabhăngige Handles bei einem netzwerkweiten data sharing schnell zu Konflikten flihren. 56 AuBerdem hat die namentliche Adressierung der Funktionen den Vorteil, daB die (architekturabhăngigen) Versionen eines im Netzwerk verwendeten Moduls nicht alle identisch sein und den gleichen Funktionsumfang haben miissen. Ungiiltige Aufrufe von Modulfunktionen konnen so trivialerweise erkannt und eine Fehlermeldung ausgegeben oder entsprechende AusweichmaBnahmen ergriffen werden.

Diese Unabhăngigkeit ist nebenbei auch fur die Modulentwicklung interessant, weil sie ein rapid prototyping unterstutzt. Hier kann der Anwender das Modul wăhrend einer Sitzung immer wieder laden, testen, ausladen und verbessern. Zu guterletzt ist diese Adressierungsmethode auch fur parallele und verteilte CA-Systeme in (heterogenen) Netzwerken geeignet. Hier wlirde ei ne Adressierung liber prozeBabhăngige Handles bei einem netzwerkweiten data sharing schnell zu Konflikten flihren. 56 AuBerdem hat die namentliche Adressierung der Funktionen den Vorteil, daB die (architekturabhăngigen) Versionen eines im Netzwerk verwendeten Moduls nicht alle identisch sein und den gleichen Funktionsumfang haben miissen.

Das Bekanntmachen dieser Funktionen sowie das Etablieren von Aufrufstrukturen, und die Bereitstellung von Anwenderfunktionen zum Einund Ausladen von Modulen sowie zum Ausfiihren von Modulfunktionen. Erst dadurch werden die Modulfunktionen fiir den CAS-Anwender nutzbar. Hier werden auch die Mechanismen zur Verwaltung der generischen Objekte64 sowie die Symboltabelle symb_tab mit den Adressen aller (wesentlichen) Kernfunktionen und -variablen definiert. 65 Zusatzlich werden in dieser Ebene weitere CAS-abhăngige Verfahren zur Unterstiitzung eines CA-Compilers definiert.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 28 votes